Gemütlichkeit zum Mitnehmen

TKL-PlakatSeit jeher ist die Kerze ständiger Begleiter und essenzielles Utensil für eine romantische und beruhigende Atmosphäre. Wozu also üppig
dekorierte Halter, wenn doch die Kerze selbst das Feierliche ist und durch ihr magisches Spiel aus Licht und Schatten fasziniert?

Lediglich fünf Stücke gebogenen Drahtes und einer Schraube bedarf es, um einen Kerzenleuchter mit fünf Armen entstehen zu lassen, der andere Kerzenleuchter um eine zusätzliche Funktion übertrifft: Er ist zusammenklappbar.

Der Taschenkerzenleuchter – ein unaufdringliches Designkonzept, das sich auf das Wesentliche konzentriert, anstatt die Kerze mit
Überflüssigem abzuwerten.

Fünfhundert Drahtstücke braucht es übrigens, um eine limitierte Serie von einhundert Stück herzustellen: Diese fünfhundert Drahtstücke wurden in einem kleinen Chemnitzer Betrieb CNC-gebogen und bei uns mit Schraube, Hutmutter und weiteren Kleinteilen (sechs Unterlegscheiben und ein Federring für geschmeidige Beweglichkeit) zusammengefügt.

Mit einer (einfach nachkaufbaren Standard-Weihnachtsbaum-) Kerze, um sofort durchstarten zu können, einer stabilen Hülse aus Karton als Transportbehältnis und einem nummerierten Zertifikat ist der vollständig aus Edelstahl gefertigte Taschenkerzenleuchter das Komplettpaket für Romantik und Gemütlichkeit an jedem Ort.

Reduziert auf ein Minimum an Material, sachlich und zweckbezogen in Gebrauch und Gestalt, deutet dieses Designkonzept gezielt auf den Verzicht unnötigen Beiwerks hin. Ein Design-Accessoire, dass es so nirgends gibt (außer bei uns, bitte anfragen).

TKL-Teile          TKL-Scharnier          TKL-Zertifikate