6 × 6 = Intervention des Digitalen

Ehrlichkeit im Detail

Eine Intervention des Digitalen ist ein künstlicher, gekünstelter und kunstvoller Rückblick und Ausblick. 6 × 6 Glühlampen. Eine Matrix, ein Raster – das, was wir uns täglich stundenlang vor Augen halten, in beiderlei Sinn.

Herunterbrechen auf das, was es ist. Damit spielen, ganz bewusst, es schön finden. Den Glühdraht, die Verschaltung, die eingeschränkten Möglichkeiten und eine ganz neue, lebendige Fantasie.

Und auf einmal wird der alltägliche Bildschirm zum ästhetischen Objekt und zur Auseinandersetzung.

Entstanden in Zeiten, in denen es noch keine Smartphones gab. Heute aktueller und kritischer denn je.