Nicht Bach, Meer sollt’ er heißen!

trio inventio Bach-PlakateBei einem Logo – wir berichteten – sollte es nicht bleiben: Das trio inventio hat für seine ersten Auftritte neben einer sorgfältig ausgearbeiteten musikalischen Darbietung auch auf die Optik geachtet und bringt Details aus petrol-grünem Stoff mit auf die Bühne.

Wir hatten ihn als Vorgabe hier und haben ihn sehr treffend als Abgleich für die Farbgebung der ersten Handzettel und Plakate genutzt. Das Ergebnis ist ein auffallendes Grafikdesign für die Plakate und Flyer, das neben dem neuen Logo auch das Trio zeigt.

Wer zu einem der fünf Konzerte geht, wird neben einem Programm, das ausschließlich Johann Sebastian Bach gewidmet ist, eine ideenreiche und innovative Darbietung mit Bezug zu Lebensthemen der damaligen Zeit erleben.